Zum Inhalt springen

Pulheimer Ausbildungsbörse

Bankkaufmann/-frau


Ausbildungsbeginn

01. August 2021

Ausbildungsort (abweichend vom Firmensitz)

Pulheim (Mitte)


Anforderungsprofil

Schulabschluss (mindestens)

Fachhochschulreife

Qualifikation(en)

  • Abitur oder Fachabitur
  • Gute Noten in Deutsch und Mathe
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Kaufmännisches Denken
  • Verhandlungsgeschick

Ausbildungsbeschreibung /
Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen über unsere Homepage https://www.volksbank-erft.de/meine-bank/Karriere_und_Ausbildung/Ausbildung.html

Bankkauffrau/-mann ist ein dualer Ausbildungsberuf, die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt. Bankkaufleute bieten Kunden die gesamte Palette an Finanzprodukten und Finanzdienstleistungen an. Neben dem Einsatz auf den Geschäftsstellen lernt man die unterschiedlichen Abteilungen einer modernen Genossenschaftsbank kennen. Dies sind u.a. Zahlungsverkehr, Vermögensberatung, Marketing- und Vertriebssteuerung, Kreditabteilung.

Ausbildungsbetrieb


Volksbank Erft eG

Volksbank Erft eG
50189 Elsdorf

Firmenprofil
Ansprechpartnerin

Zahl der freien Plätze

5

Angebot veröffentlicht am

19. Februar 2019 (bearbeitet: 09. April 2020)

Berufskategorien

Für den Inhalt dieser Seite ist das unter „Ausbildungs­betrieb“ genannte Unternehmen verantwortlich. Die Stadt Pulheim als Betreiberin der Plattform überprüft die Angebote im gebotenen Rahmen, kann für Richtigkeit und Aktualität jedoch keine Garantie übernehmen und haftet nicht für Schäden, die sich aus der Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen ergeben. Alle Angaben ohne Gewähr.